Bernd und Michael 2031

Bernd und Michael 2031
Bernd und Michael 2031

Montag, 13. August 2012

Traurige Wahrheit Nummer 33

Heute nur ein Sammelsurium von Bildern unserer Bude. Liegt in Forcoli/Palaia - nähe Pisa.
Sehr nett, kann man empfehlen. Die Wirtsleute sind unglaublich aufmerksam, freundlich und machen für italienische Verhältnisse ein formidables Frühstück. Dieses wird auf der Terrasse eingenommen, umrahmt von herrlichster Toskana Kulisse und musikalisch begleitet vom Gezirpe der Zikaden, dem Grunzen der Wildschweine und den 1000en Fragen meines geliebten Söhnchens.
Leider ist die Terrasse den Rest des Tages nicht mehr nutzbar, denn das Haus ist sehr neu, d.h. der Baumbestand ist noch sehr jung und damit niedrig. Schatten somit nicht vorhanden. Die reichlich vorhandenen Sonnenschirme schaffen es nicht, die Sonne und damit die Temperaturen im Zaum zu halten - so daß ein Aufenthalt auf der Terrasse, selbst für einen Hitzefreak wie mich - nach 10 Uhr - nicht möglich ist.
ohne Worte

Ausblick aus unserem Zimmer - gibt schlimmeres :-)


Offener Fensterladen - 1. Stock links - our room
Ein faszinierendes Gewächs - am Morgen wenn man aus dem Zimmer tritt ist die ganze Wiese von diesen zart blauen Blumen übersät. Ab 10 Uhr schließen sich die Blüten wie die Muscheln und sind weg. Die Wiese sieht dann aus wie frisch gemäht. Dieses Schauspiel wiederholt sich jeden Tag.
Dieses Schauspiel wiederholt sich allerdings auch jeden Tag :-)

Ein wunderschöner Pool, allerdings auf Grund der Lage ein Megaanziehungspunkt für Insekten aller Art.


Grmblfx


Ein kleines Quiz. Was ist hier vor 1 Minute passiert? Wenn Sie die Antwort wissen - Postkarte an ........

Heute ist der Tosse Mega-Hotspot San Gimigiano geplant, nur zum testen ob wir einen Parkplatz finden.

Bis dann
Batmän & Robin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen